Soundbeispiele: https://soundcloud.com/kapro_recordi...ate-collection



Viele von uns denken bei dem Wort “episch” an Poesie. In der jüngeren Vergangenheit wurde der Begriff episch jedoch auf andere Kunstformen ausgedehnt, allen voran auf die Filmkunst und die Musik, sofern die Darbietung heroisch, groß und von epischer Breite ist, gerade so, wie wir dies von der epischen Poesie kennen. Zahlreiche „block buster“-Filme fallen unter das Genre der epischen Filmkunst, und die zugehörige Filmmusik gilt als ebenso episch. Es ist KApro’s Wunsch, die definitive Sound-Bibliothek für die Komposition und die Darbietung epischer Filmmusik im „Hollywood-Breitbildformat“ auf den KORG KRONOS zu bringen, ein Ziel, das uns allen am Herzen liegt.

Mit dem brandneuen KApro EXs260 – EXs261 – EXs262 – EXs263 „Epic Composer Private Collection“ Library Set bringt KApro nun erstmals einen Querschnitt aus den beliebten Library Sets
  • KApro EXs131 – EXs132 – EXs133 – EXs134 „Epic Composer“,
  • KApro EXs222 „Epic Composer 5th Element“ und
  • KApro EXs223 – EXs224 – EXs225 – EXs226 „Epic Composer Animated Orchestra“.
Darüber hinaus enthält das KApro EXs260 – EXs261 – EXs262 – EXs263 „Epic Composer Private Collection“ Library Set erstmals Programs und Combinations, welche zahlreiche Klänge der Library Sets KApro EXs131 – EXs132 – EXs133 – EXs134 „Epic Composer“, KApro EXs222 „Epic Composer 5th Element“ und KApro EXs223 – EXs224 – EXs225 – EXs226 „Epic Composer Animated Orchestra“ miteinander verbinden.

Alle Programs des KApro EXs260 – EXs261 – EXs262 – EXs263 „Epic Composer Private Collection“ Library Set sind gebrauchsfertig und dafür entwickelt worden, musikalische Skizzen und Kompositionen sofort ohne langwieriges Variieren zu fertigen. Wenn Sie ein Komponist sind, der sich von den anderen unterscheiden möchte, dann verdient unser KApro EXs260 – EXs261 – EXs262 – EXs263 „Epic Composer Private Collection“ Library Set Ihre Aufmerksamkeit.

Das KApro EXs260 – EXs261 – EXs262 – EXs263 „Epic Composer Private Collection“ Library Set bietet Ihnen ein Sound-Set aus
  • • 28 Combinations in der Bank U-G,
  • • 108 Programs in der Bank U-GG,
  • • 65 Wave Sequences in den Bänken U-EE, U-FF und U-GG und
  • 138 stereophone Multisamples (7,17 GB PCM-Daten; 394 MB „Virtual RAM“), die 4.258 stereophone Einzelsamples verwenden,
für den KORG KRONOS.
Das KApro EXs260 – EXs261 – EXs262 – EXs263 „Epic Composer Private Collection“ Library Set besteht aus den vier (4) Einzelteilen:
  • • EXs260, der 53 stereophone Multisamples (1,82 GB PCM-Daten; 80 MB „Virtual RAM“) enthält, die 1.369 stereophone Einzelsamples verwenden,
  • • EXs261, der 38 stereophone Multisamples (1,82 GB PCM-Daten; 80 MB „Virtual RAM“) enthält, die 721 stereophone Einzelsamples verwenden,
  • • EXs262, der 33 stereophone Multisamples (1,83 GB PCM-Daten; 149 MB „Virtual RAM“) enthält, die 1.326 stereophone Einzelsamples verwenden, und
  • • EXs263, der 14 stereophone Multisamples (1,70 MB PCM-Daten; 85 MB „Virtual RAM“) enthält, die 842 stereophone Einzelsamples verwenden.

Um das KApro EXs260 – EXs261 – EXs262 – EXs263 „Epic Composer Private Collection“ Library Set spielen zu können, müssen alle vier (4) Teile installiert sein und in den KRONOS-Arbeitsspeicher geladen werden. Wie dies gemacht wird, wird im Abschnitt über die Installation der vier (4) Teile beschrieben.

Erhaschen Sie den KApro-Spirit mit dem KApro EXs260 – EXs261 – EXs262 – EXs263 „Epic Composer Private Collection“ Library Set, ein absolutes MUST HAVE für jeden KRONOS User!
Angehängte Dateien